Presse:

Artikel in der Schwäbischen Zeitung

  

 

 

 

   

Weihnachtskonzert Chorkontraste

 

 

 

 

 Referenzen

 

 Gisela Schubert war an vielen namhaften Opernhäusern engagiert und glänzte z.B. als Romeo, Sextus, Carmen, Hänsel, Orpheus, Judith in Ulm, als Idamante und La Pericchole in Basel, Niklas und Czipra in Meiningen, als Orlovsky und Amastris in Augsburg uvm.

 

Darüberhinaus war sie mehr als 20 Jahre stetige Solistin bei den Basilika-Konzerten in Waldsassen.

 

Zahlreiche Liederabende gestaltete sie mit namhaften Pianisten wie z.B. Professor Wolfram Rieger, Professorin Dorothea Hoffmann, Thomas Hannig u.a.

 

Gisela Schubert hat sich ein umfangreiches Repertoire erarbeitet und kann daher für die verschiedensten Konzerte, Veranstaltungen und Anlässe wie Firmenfeiern, Beerdigungen, Hochzeiten usw. gebucht werden.

 

 

 

Seit dem Sommer 2013 gibt es das Duo "MEZZO NON SOLO".

Bestehend aus: Gisela Schubert, Gesang und Matthias Scharnagl an der Gitarre.

 

Musik für besondere Anlässe:

Hochzeiten

Beerdigungen

Taufen

Geburtstage

Firmenfeiern u.v.m. 

 

Unser Repertoire reicht von der Klassik bis zur Moderne.

Wir spielen meist "unplugged", soll heißen, ohne technische Verstärkung.

Jedoch bei größeren Veranstaltung haben wir unser Equipment im Gepäck.

 

Unsere bisherigen Termine waren: div. Geburtstage, Eröffnung der Rosenschau -  Gartenschau Tirschenreuth 2013, Rosentaufe auf der Gartenschau Tirschenreuth, Jubiläum der Frauenunion Tirschenreuth, Weihnachtskonzert im Kunsthaus Waldsassen, diverse Weihnachtsfeiern.

 

 

 

 

 

Youtube-Demo